© elfchenhöhle wegweiser music blogroll ?

This too shall pass

Lights find other lights

Ich bin heute direkt wieder in den Arbeitsalltag reingefallen und es fällt mir nicht leicht, das Gefühl vom Wochenende zu halten. Einerseits fühle ich mich wieder mehr im Reinen und "bei mir", andererseits wird das vermutlich recht bald Konsequenzen nach sich ziehen, vor denen ich mich gerade noch drücke. Die nächsten Wochen werden spannend. Mir ist bewusst geworden, wie sehr mich manche Menschen "aus der Haut fahren" lassen. Ich möchte aber bei mir bleiben können und wünsche mir jemanden, der mich dort antrifft. Oder mich gar dorthin zurück holt, wenn ich gerade von meinem Weg abkomme.

Beim Ritual mit Clara bekam ich bei der "Hingabe" eine wunderschöne Umarmung mit den Worten, "Du musst gar nichts, lass einfach los, alles wird gut". Das tat unglaublich gut und ist gerade mein Mantra. Wie auch Karunesh gesungen hat: Alles ist gut. Man muss es nur oft genug singen
31.8.18 21:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

kostenloser Counter

go up disclaimer

Gratis bloggen bei
myblog.de